AG Unternehmensgründung

05. Mit wem wir gerne zusammenarbeiten

01 02 03 04

Bürgschaftsbank Hessen - Die Sicherheitsgeber

Seit dem 10. August 2009, steht allen KMUs der direkte Weg zur Bürgschaftsbank Hessen offen. Bürgschaft ohne Bank für alle. Wie häufig mussten wir in der Vergangenheit erleben, dass die Geschäftsbanken Kreditanträge schon im Vorfeld abblockten. Oder den Bürgschaftsantrag äusserst zögerlich auf den Weg brachten. Oder nach Erteilung der Bürgschaft im Kreditvertrag nachkarrten.

Mit dem direkten Weg zur Bürgschaftsbank bieten sich jetzt auch für bestehende Unternehmen neue Chancen. Wer den Bürgschaftsschein bekommt, der hat einen Finanzierungs-Markt. Er kann sich von Banken darauf ein Kreditangebot machen lassen.

Wir arbeiten gerne und gut mit der Bürgschaftsbank Hessen zusammen. Weil wir wissen: Dort sitzen Menschen, die das Kreditgeschäft verstehen. Und die weitgehend unabhängig sind von den jeweiligen Strategien oder finanziellen Lagen, die derzeit die Entscheidungen in den Geschäftsbanken beherrschen. Und - vielleicht noch weit wichtiger: Frei von Ängsten, die derzeit die Mehrzahl der Banker plagen.

Voraussetzungen:

- Nur für Gründerinnen und Gründer in Hessen
- die noch keine Bankkredite beantragt haben
- Finanzierungsvolumen von 50.000 € bis 300.000 €

Weitere Informationen finden Sie unter : Bürgschaftsbank Hessen GmbH


RKW Hessen GmbH - Die Adresse für Beratung

Das RKW Hessen (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft) vermittelt passende Berater - und sorgt durch Beschaffung hoher Zuschüsse für die Bezahlbarkeit. Kompetent, engagiert, nachhaltig bringen sie so Licht in den Berater- und Förderdschungel. Und: Erstaunlich unbürokratisch.

Weitere Informationen finden Sie unter : RKW Hessen GmbH


Forum Kiedrich Gründerinitiative

Die Gründerinitiative Forum KIEDRICH in der Landeshauptstadt Wiesbaden bringt Gründer mit Fokus auf der Entwicklung und Nutzung innovativer Technologien mit erfahrenen Mentoren und Business AZentrales Element des Gründernetzwerkes ist der zweimal pro Jahr angebotene Gründermarkt.

Nächster Gründermarkt: 6. Februar 2010

Weitere Informationen finden Sie unter: Forum Kiedrich


Sparkassen und Volksbanken - Die Adresse für KfW-Finanzierungen

Wer wie wir die Wahrscheinlichkeitsrechnung liebt, der weiß: Nur bei diesen Bankengruppen haben Gründer und Kleinunternehmer eine reelle Chance auf Finanzierung. Doch auch hier gibts solche und solche. Und das ändert sich regelmäßig - je nach Linie des jeweiligen Vorstands und je nach Zustand der Bank. Gehts der Bank schlecht - wehe den Kunden! Wichtiger als die Bank ist jedoch der Banker. Ohne Insiderkenntnis wird der Bankbesuch zum Lotteriespiel. Und Kreditsucher bekommen bei jeder Bank nur ein Los.

Wir optimieren die Chancenauswertung - weil wir viele Banken und Banker kennen. Und so schaffen wir es sehr oft, auf diskrete Kreditanfragen bereits im Vorfeld schnell und ehrliche Antworten zu bekommen. Im Bankgeschäft ansonsten leider die Ausnahme.

Mehr Informationen bekommen Sie per Mail unter: Ag-Dagobert@t-online.de


Wirtschaftsförderung Frankfurt - Die Adresse für Kontakte

Da sitzen keine Schnarcher, sondern engagierte Leute, die Standort und Markt beobachten, agieren und interagieren. Eines ihrer Produkte ist der Frankfurter Gründerpreis. Die Wirtschaftsförderung Frankfurt ist derzeit glänzend besetzt. Hoffentlich bleibt es noch lange so.

Bewerbungsunterlagen und Informationen:
Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Frankfurter Gründerpreis
Hanauer Landtstraße 126-128
60314 Frankfurt am Main
E-Mail: gruenderpreis@frankfurt-business.de
Web:    www.frankfurt-business.net
Telefon 069 212 - 4 45 44